Kleingedrucktes

Das Team STAATS ist täglich bemüht, alle Reservierungen und Zahlungen korrekt vorzunehmen und dafür zu sorgen, dass sich die Gäste während ihres Aufenthalts wohl fühlen. In der Regel gelingt uns dies und wir lösen eventuelle Probleme in Absprache miteinander. 

Dennoch halten wir es für wichtig zu erklären, dass unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für alle unsere Lieferungen und Leistungen gelten. Diese basieren auf den von Koninklijke Horeca Nederland ausgearbeiteten Einheitlichen Bedingungen für das Gastgewerbe (UVH). Wir haben die Artikel des UVH, die nicht für unsere Dienstleistungen gelten, entfernt oder so abgeändert, dass sie unserer Arbeitsweise entsprechen. 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Darüber hinaus haben wir eine bescheidene Hausordnung, die Folgendes beinhaltet

Allgemein

  • Die Mitarbeiter des Front Office sind tagsüber unter +31-(0)23-2001234 und nachts unter +31 - (0)6 868 255 86 erreichbar.
  • Wir heißen unsere Gäste von 15.00 bis 23.00 Uhr zum Einchecken willkommen.
  • Falls gewünscht, kann das Gepäck früher deponiert werden.
  • Ein späteres Einchecken ist nach Rücksprache möglich.
    Wir bitten die Gäste, pünktlich bis spätestens 11.00 Uhr auszucheckenVerspätete Abreise nach Rücksprache möglich
    Falls gewünscht, kann das Gepäck nach dem Auschecken in Verwahrung genommen werden.
  • Das Frühstück wird im Innenrestaurant De Ripper serviert
    Montag bis Freitag 07.00 - 10.30
    Samstag und Sonntag 08.00 - 11.00 Uhr
  • Es ist nicht erlaubt, Lebensmittel vom Frühstück mitzubringen.
  • Bitte geben Sie gefundene Gegenstände an das Front Office zurück, wir werden alle Anstrengungen unternehmen, um den rechtmäßigen Besitzer ausfindig zu machen und zu informieren.
  • Für die Ruhe unserer Gäste und Nachbarn bitten wir unsere Gäste und Besucher, vor 08.00 Uhr und nach 22.00 Uhr die Ruhe zu wahren und Lärmbelästigung zu vermeiden.


Sicherheit

  • Im Falle eines Brandes, bei Gefahr oder bei Bedarf an medizinischer Versorgung steht unser Front Office-Personal 24 Stunden am Tag zur Verfügung.
  • Im Brandfall
    Bleiben Sie ruhig
    Geben Sie den nächstgelegenen Handdetektor ein oder melden Sie sich beim Front Office.
  • Im Falle eines Feueralarms
    Bleiben Sie ruhig
    Verlassen Sie das Gelände entsprechend dem auf dem Fluchtwegzeichen angegebenen Weg.
  • Das gesamte Hotel ist Nichtraucher-Hotel
    Bei Verstößen werden mindestens € 250,- Reinigungskosten in Rechnung gestellt.
    Die Verwendung von Kerzen ist nicht erlaubt
  • Die unsachgemäße Verwendung von Löschmitteln oder die unsachgemäße Auslösung des Feueralarms ist nicht zulässig. Eventuelle Folgeschäden gehen zu Lasten des Verursachers oder Buchers des Raumes.
  • Es ist nicht erlaubt, Notausgänge als reguläre Ein- und Ausgänge zu benutzen.


Do's und Dont's

  • Im Hotel ist drahtloser Internetzugang frei verfügbar. Es ist nicht erlaubt, pornographische, anti-demokratische oder andere gesetzlich verbotene Websites zu besuchen.
  • Haustiere sind nur nach Absprache erlaubt, bei Zuwiderhandlung werden mindestens € 250,- Reinigungsgebühr erhoben.
  • Alkoholmissbrauch, Handel mit und Gebrauch von (weichen) Drogen, Betäubungsmitteln oder Lachgas ist nicht erlaubt. 
  • Prostitution ist nicht erlaubt
  • Es ist nicht erlaubt, mit mehr als der gebuchten Personenzahl im Zimmer zu übernachten.
  • Bei Beschädigung des Zimmers, des Inventars oder bei Diebstahl von Hoteleigentum werden die Kosten dem Verursacher oder dem Bucher des Zimmers in Rechnung gestellt.
  • Wir zählen darauf, dass unsere Mitarbeiter mit Respekt behandelt werden. Unerwünschte Intimitäten und/oder Einschüchterungen werden nicht toleriert. 

Haftungsausschluss

  • Die Direktion haftet nicht für Verlust, Abhandenkommen oder Beschädigung des persönlichen Eigentums von Gästen und Besuchern.
  • Die Geschäftsleitung, der Eigentümer und/oder die Mitarbeiter können nicht für Verletzungen und/oder materielle oder immaterielle Schäden von Gästen oder Besuchern haftbar gemacht werden. 
  • Wir respektieren die Privatsphäre unserer Gäste und Besucher. Aus Gründen der Sicherheit und der Einhaltung der Hausordnung behalten wir uns jedoch das Recht vor, den Raum zu betreten. 
  • Bei schwerwiegenden Verstößen gegen die Hausordnung kann der Zugang zu den Räumlichkeiten verweigert werden, und wir werden dies der Polizei melden.